Dodona Lebensberatung

Lebensberatung, Astrologie,
Kartenlegen, Hellsehen, Jenseits,
Engel, Wahrsagen u.v.m.

Neuigkeiten

Tägliche Happy-Hour

von 15:00 bis 16:00 Uhr
und
21:00 bis 22:00 Uhr

Alle Berater für 99 Cent

Dodona präsentiert sich im neuen Design.
Wir hoffen, dass euch die Umgestaltung gefällt
und wünschen viel Spaß.

Bewertungen


Beratersuche

Gratisminuten

Dodona schenkt jedem Neukunden nun 10 Gratis-minuten für ein Gespräch mit einem Berater seiner Wahl. Interessiert?

Menschen, die Fragen über ihr Leben haben, wenden sich oft an Tarotkarten. Tarot ist eine alte, esoterische Technik, die seit mehreren Jahrhunderten in verschiedenen Teilen der Welt verwendet wird. Die Karten werden von einem erfahrenen Kartenleger gelegt. Eine Karte nach der anderen wird umgedreht. Jede Karte zeigt ein Bild und je nach Deck, das verwendet wird, gibt es auch eine Unterschrift für die Karte. Ob alle Karten auf einmal gedeutet werden oder ob eine Karte direkt einzeln nach dem Umdrehen interpretiert wird hängt von verschiedenen Aspekten ab: vom System, das verwendet wird, von der Vorliebe des Kartenlegers oder davon wie viele Karten verwendet werden (es gibt verschiedene Muster, in denen die Tarotkarten gelegt werden können, manche Muster bestehen aus nur drei Karten und andere verwenden 12 Karten). Manchmal werden nur eine oder zwei Karten verwendet. Welches Muster und welches Tarot Kartendeck ein Experte verwendet hängt oft davon ab, was für ein Problem der Kunde hat und wie viele Details er/sie über ein Problem erfahren möchte.

Eine Karte kann für ein ungeschultes Auge eine eindeutige Bedeutung haben, wie z.B. die Karte „der Tod“ – aber in Wirklichkeit steckt viel mehr hinter einer Karte als nur eine offensichtliche, wortwörtliche Bedeutung. So bedeutet die Karte „der Tod“ nicht wirklich, dass Sie oder jemand, den Sie kennen, sterben wird. Meistens steht diese Karte für Veränderungen im Leben, für das Ende einer Ära etc. Mit vielen anderen Karten ist es ähnlich und deswegen ist es wichtig, dass man einen guten Kartenleger findet, der die Karten richtig deuten kann.

Tarot ist in der jüngsten Vergangenheit für mehr Menschen zugänglich geworden. Der Grund dafür ist das Internet und dessen wachsende Verfügbarkeit für viele Menschen. Das Internet, das in den 90ern noch recht obskur war und für einen Großteil der Menschen zu teuer war, ist mittlerweile für so gut wie alle erschwinglich und esoterische Portale sind in den letzten Jahren in großen Mengen entstanden. Man muss jedoch bei der Auswahl eines Portals für Tarot mit Vorsicht vorgehen, da sich hinter manchen Portalen keine Experten verstecken. Stellen Sie also sicher, dass Sie sich ein Portal gut anschauen bevor Sie dort Ihr Geld ausgeben.

Bei der Auswahl eines esoterischen Portals sollten Sie auf folgende Dinge achten: offensichtliche Gebühren und keine versteckten Kosten, ehrliche und transparente Geschäftsbedingungen, eine breite Palette an verschiedenen Beratern (damit man sich auch wirklich den passenden Berater aussuchen kann) und verschiedene Methoden, um mit der Seite und den Beratern in Kontakt zu treten. Falls Sie also gerne mit den Beratern chatten möchten, dann macht es keinen Sinn, wenn Sie auf einem „nur Email“ Portal herum stöbern! Wenn man sich von jemandem Tarotkarten legen lassen möchte, dann sollte man sich auch sicher sein, dass man dem Experten vertrauen kann, denn immerhin wird man dem Tarot Leger einige persönliche Informationen anvertrauen.

Die Seite Dodona-Lebensberatung ist eine der esoterischen Seiten, die sich als zuverlässig erwiesen haben. Dort ermöglicht man Ihnen mit verschiedenen erfahrenen Tarot Experten in Kontakt zu treten. Besuchen Sie einfach http://www.dodona-lebensberatung.de/, um mehr über die Experten, deren Preise, Verfügbarkeit und Hintergrund zu erfahren!

Mein Dodona

Hotline

07261 68127 111

Unsere Hotline ist

unsere Hotlinezeiten sind

Mo – Fr. 15 – 16 Uhr

21 – 22 Uhr

Ausserhalb der Zeiten nutzen Sie bitte unser Kontaktformular oder hinterlassen Sie eine Nachricht.

Anonym Beratung

Berater ohne Anmeldung kontaktieren ?

So einfach funktioniert es:

1. Guthaben Aufladen

2. Rufnummernanzeige einschalten (falls sie deaktiviert ist)

3. Festnetznummer
0049 7266 5260000 anrufen

4. nach Aufforderung die dreistellige Beraterdurchwahl eingeben.

Zahlmethoden

Dodona
Hotline:

07261 68127 111

Mo - Fr. 15 - 16 Uhr & 21 - 22 Uhr

Tarot Kartenlegen

Menschen, die Fragen über ihr Leben haben, wenden sich oft an Tarotkarten. Tarot ist eine alte, esoterische Technik, die seit mehreren Jahrhunderten in verschiedenen Teilen der Welt verwendet wird. Die Karten werden von einem erfahrenen Kartenleger gelegt. Eine Karte nach der anderen wird umgedreht. Jede Karte zeigt ein Bild und je nach Deck, das verwendet wird, gibt es auch eine Unterschrift für die Karte. Ob alle Karten auf einmal gedeutet werden oder ob eine Karte direkt einzeln nach dem Umdrehen interpretiert wird hängt von verschiedenen Aspekten ab: vom System, das verwendet wird, von der Vorliebe des Kartenlegers oder davon wie viele Karten verwendet werden (es gibt verschiedene Muster, in denen die Tarotkarten gelegt werden können, manche Muster bestehen aus nur drei Karten und andere verwenden 12 Karten). Manchmal werden nur eine oder zwei Karten verwendet. Welches Muster und welches Tarot Kartendeck ein Experte verwendet hängt oft davon ab, was für ein Problem der Kunde hat und wie viele Details er/sie über ein Problem erfahren möchte.

Eine Karte kann für ein ungeschultes Auge eine eindeutige Bedeutung haben, wie z.B. die Karte „der Tod“ – aber in Wirklichkeit steckt viel mehr hinter einer Karte als nur eine offensichtliche, wortwörtliche Bedeutung. So bedeutet die Karte „der Tod“ nicht wirklich, dass Sie oder jemand, den Sie kennen, sterben wird. Meistens steht diese Karte für Veränderungen im Leben, für das Ende einer Ära etc. Mit vielen anderen Karten ist es ähnlich und deswegen ist es wichtig, dass man einen guten Kartenleger findet, der die Karten richtig deuten kann.

Tarot ist in der jüngsten Vergangenheit für mehr Menschen zugänglich geworden. Der Grund dafür ist das Internet und dessen wachsende Verfügbarkeit für viele Menschen. Das Internet, das in den 90ern noch recht obskur war und für einen Großteil der Menschen zu teuer war, ist mittlerweile für so gut wie alle erschwinglich und esoterische Portale sind in den letzten Jahren in großen Mengen entstanden. Man muss jedoch bei der Auswahl eines Portals für Tarot mit Vorsicht vorgehen, da sich hinter manchen Portalen keine Experten verstecken. Stellen Sie also sicher, dass Sie sich ein Portal gut anschauen bevor Sie dort Ihr Geld ausgeben.

Bei der Auswahl eines esoterischen Portals sollten Sie auf folgende Dinge achten: offensichtliche Gebühren und keine versteckten Kosten, ehrliche und transparente Geschäftsbedingungen, eine breite Palette an verschiedenen Beratern (damit man sich auch wirklich den passenden Berater aussuchen kann) und verschiedene Methoden, um mit der Seite und den Beratern in Kontakt zu treten. Falls Sie also gerne mit den Beratern chatten möchten, dann macht es keinen Sinn, wenn Sie auf einem „nur Email“ Portal herum stöbern! Wenn man sich von jemandem Tarotkarten legen lassen möchte, dann sollte man sich auch sicher sein, dass man dem Experten vertrauen kann, denn immerhin wird man dem Tarot Leger einige persönliche Informationen anvertrauen.

Die Seite Dodona-Lebensberatung ist eine der esoterischen Seiten, die sich als zuverlässig erwiesen haben. Dort ermöglicht man Ihnen mit verschiedenen erfahrenen Tarot Experten in Kontakt zu treten. Besuchen Sie einfach http://www.dodona-lebensberatung.de/, um mehr über die Experten, deren Preise, Verfügbarkeit und Hintergrund zu erfahren!